Content Banner

Fakten

Anzeige endet

13.03.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit
Godesberger Allee 142-148
53175 Bonn

Einsatzort:

Leipzig

Bei Rückfragen

Karin Licht
0228 / 9506-153

Link zur Homepage


Visits

1118
Für die Unterstützung der jugendpolitischen Zusammenarbeit mit Griechenland und des Deutsch-Griechischen Jugendwerks in Leipzig bieten wir vom 01.01.2021 bis 31.03.2021 mit Standort Leipzig einen

Praktikumsplatz
(3 Monate / Vollzeit).

Praktikum im Projekt Griechenland bei IJAB e.V.

13.02.2021
IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit - Leipzig
Journalistik, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Soziale Arbeit, Sozialwissenschaft

Aufgaben

Im Rahmen Ihrer Mitwirkung zur Vorbereitung der Arbeitsaufnahme des Deutsch-Griechischen Jugendwerks haben Sie die Möglichkeit, die Strukturen, Inhalte und Akteure im deutsch-griechischen Jugendaustausch kennenzulernen. Sie unterstützen insbesondere:

• die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit des Deutsch-Griechischen Jugendwerks, z. B. bei
der Entwicklung eines Social-Media-Konzepts, bei der Erstellung von Texten für die
Öffentlichkeitsarbeit und beim Aufbau der Website des Deutsch-Griechischen Jugendwerks
• die Vorbereitung von bilateralen Gremiensitzungen
• die Büroorganisation des Leipziger Büros

Qualifikation

Ihr Profil:
• erste Erfahrungen in den Bereichen Kommunikationsmanagement, PR, Medien, Social Media,
Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit
• Kenntnisse der griechischen Sprache von Vorteil
• Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Kontaktfreude und interkulturelle Kompetenzen
• Sie haben einen Wohnsitz in Leipzig oder Umgebung

Benefits

- Flexibles Rahmenzeitmodell

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: griechisch - deutsch
Beginn: 01.01.2021
Dauer: 3 Monate (bis 31.03.2021)
Vergütung: wird vergütet
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. setzt sich für die Stärkung und Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit und jugendpolitischen Zusam-menarbeit ein – sowohl mit den Ländern Europas als auch weltweit. Durch die Förderung von Aus-tausch und Begegnung wollen wir einen Beitrag zu Verständigung, internationaler Bildung und mehr Partizipation leisten sowie Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Gewalt entgegenwirken. Wir führen Programme für Fachkräfte und jugendpolitisch Verantwortliche zu jugendrelevanten Fragen mit in-ternationalen Partnern durch, unterstützen den internationalen Wissensaustausch in der Kinder- und Jugendhilfe und eröffnen Möglichkeiten für Qualifizierung und Vernetzung im In- und Ausland. Junge Menschen beraten wir zu Auslandsaufenthalten und Fördermöglichkeiten. Unsere Auftraggeber sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Europäische Kommission und weitere Akteure im Bereich Jugend.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo der Jobbörse Berufsstart